Bürger*innensprechstunden

030 29772391‬
Montag und Donnerstag
von 17:00 bis 19:00
November 2019
M D M D F S S
« Aug    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

unabhängige Sozialberatung Friedrichshain

Der Verein unterstützte zwischen 2015 und 2018 die Sozialberatung als ein Ansatz der angewandten Sozialraumorientierung, um einen sozial ausgeglichenen, kulturell vielfältig und weltoffen Bezirk, Ortsteil und Sozialraum zu gestalten, der eine Teilhabe für alle Bewohner und Zugezogene mit und ohne EU-Pass sichert. Zielstellung des Projektes „unabhängige Sozialberatung Friedrichshain“ war es: offene und allgemeine Beratungen in den Räumlichkeiten der Warschauer Straße 23 zu Sachfragen  SGB II/XII und für Asylbewerber*innen mit Aufenthaltsstatus bei Problemen mit dem JobCenter anzubieten.

Wichtig: Das Angebot der unabhängigen Sozialberatung kann aus personellen Gründen nicht mehr in Form der offenen Sprechstunden im Stadtteilbüro Friedrichshain umgesetzt werden.

Neues Angebot von Sozial- und Mieterberatung im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

Mieterberatung im Ortsteil Friedrichshain:

  • Familienzentrum FUN des Diakonischen Werkes Stadtmitte e.V., Modersohnstr. 46, 10245 Berlin
    Montag, 9 bis 14 Uhr & 15 bis 18 Uhr
  • “Das Haus“ – Begegnungsstätte für Kindheit e.V., Weidenweg 62, 10247 Berlin Donnerstag, 15 bis 18 Uhr
  • Asum GmbH, Sonntagstraße 21, 10245 Berlin
    Donnerstag, 10 bis 13 Uhr

Sozialberatung im Ortsteil Friedrichshain

  • Familienzentrum FUN des Diakonischen Werkes Stadtmitte e.V., Modersohnstraße 46, 10245 Berlin
    Montag, 9 bis 18 Uhr
  • “Das Haus“ – Begegnungsstätte für Kindheit e.V., Weidenweg 62, 10247 Berlin
    Donnerstag, 15 bis 18 Uhr

Weitere Sprechzeiten befinden sich in der Planung.

Quelle: https://www.berlin.de/ba-friedrichshain-kreuzberg/aktuelles/pressemitteilungen/2018/pressemitteilung.740821.php

 

 

 

1 + 15 =

Volksbegehren Berliner Transparenzgesetz

Wohnen heißt Bleiben – Eigenbedarf kennt keine Kündigung!

Milieuschutz – Infoveranstaltung

Weltkulturerbe, Milieuschutz-Plus oder Alles muss raus?

Rekommunalisierung

Offener Brief zur strategischen Finanzplanung des Landes Berlin

Einladung zu Werkstattgesprächen und Begehung

 

 

%d Bloggern gefällt das: