Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro

Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg stellt das Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro vor. Das Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro, kurz KJBb, gibt es in Friedrichshain-Kreuzberg bereits seit […]

Bewerbungsstart für Bürgerschaftliche AG

zur Mit-Erarbeitung der „Leitlinien für Bürger*innen-Beteiligung“ im Bezirk Bewohner*innen und Vertreter*innen der organisierten Zivilgesellschaft aus Friedrichshain-Kreuzberg können sich vom 08.-28. […]

Umsetzung der Leitlinien in den Bezirken

Das Land Berlin fördert die Einrichtung und Umsetzung von bezirklichen Anlaufstellen. Die gemeinsame Herausforderung besteht nun darin, die Leitlinien in Friedrichshain-Kreuzberg so umzusetzen, dass einerseits vorhandene Anlaufstellen und Netzwerke selbstorganisierter Beteiligung gestärkt werden und andererseits weitere Aufgaben gemeinsam mit aktiven und interessierten Stadtbewohner*innen in die richtige Form gegossen werden.

Berlins neue Beteiligungskultur

Warum braucht es überhaupt Leitlinien für die Beteiligung an der Stadtentwicklung? Eingeschränkte gesetzliche Beteiligung, wachsende informelle Beteiligung und Anerkennung nachbarschaftlichen Wissens…